Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Kinder, die einfach kein verstecken spielen können

Verstecken spielen: Wir alle haben das mehr oder weniger in unserer Kindheit geliebt. Meist hing der Spaß am Spiel davon ab, wie gut man sich verstecken konnte, oder eben nicht. Wir haben hier für euch einige richtige Profis des Versteckspiels zusammengetragen. Wir sind gespannt, ob ihr die versteckten Personen auf den Bildern finden könnt. 

#01. In Kisten verstecken klingt immer wie eine gute Idee… THEORETISCH

#02. Ein im Ansatz geniale Idee. Eine 4+ für die Umsetzung

#03. Dafür ist das Kind dann doch einen Tick zu … füllig. Oh Cartoons, ihr habt mich belogen!

#04. Also entweder spukt es hier, oder … nein, es MUSS ein Spuk sein.

#05. Nicht nur die Position ist so unauffällig, sondern auch die Farben. Die Chamäleons unter den Kindern

#06. Oh du Naivität der Kindheit, wieso hast du mich im Stich gelassen?!

#07. Vorhänge sind beliebt. Zuerst IMMER hinter den Vorhängen schauen!

#08. Ob dem wohl noch ein Licht aufgeht, was er hier falsch gemacht hat? Hoffentlich zieht keiner an der … naja, “Schnur”.

#09. Manchmal ist ein Besen einfach nicht genug! Gott sei dank wusste sich dieses Kind zu helfen!

#10. Ich sag es ja: DER VORHANG! Todsicheres Versteck!

Bonus:Wenn ihr euch fragt, was aus all diesen Kindern wurde: Verkehrspolizist…

Danke für deine Stimme! Erzähl der Welt wie du dich fühlst: .
How does this post make you feel?
  • Aufgeregt
  • Fasziniert
  • Amüsiert
  • Gelangweilt
  • Traurig
  • Sauer

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Prefooter