Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

The Void: Die Virtual-Reality Themenparks kommen

Ich denke fast jeder von uns war schon mal in einem Themenpark – hierzulande auch Freizeitpark genannt. The Void könnte diese nun revolutionieren – denn hier gibt es mehr als reguläre Achterbahnen, Karussells oder Essbuden. The Void präsentiert und eine neue Realität.

The Void - Virtual Reality auf Slyced

Was die macher von The Void planen klingt in erstem Moment noch wie Zukunftsmusik: Virtuelle Themenparks. Doch sollen die ersten Void-Center schon 2016 eröffnen. Doch was genau hat es damit auf sich? The Void ist eine “Virtual-Reality, die auf eine reale Umgebung aufbaut. So werden beispielsweise die Spielewelten aus realen Formen und Gegenständen kreiert.  Der Raum wird also abgescannt und in die 3D-Welt der Virtuellen Realität eingebunden.

Der reale Raum. Farblos aber funktional

Der reale Raum. Farblos aber funktional

Die vorhandenen Formen werden in die künstliche Welt eingebunden.

Die vorhandenen Formen werden in die künstliche Welt eingebunden.

.
Was The Void vorhat klingt noch in weiter Ferne – jedoch sollen die ersten Themenparks bereits 2016 eröffnen. Ausgestattet mit Rapture HMD 3D Brillen und sogenannten Rapture Vests – der Hardware für das Körper-Tracking – können dort Besucher die unterschiedlichsten virtuellen Welten erleben: Von Fantasy bis hin zu SiFi-Szenarien, ähnlich dem Halo-Universum.

Das erste “The Void Centre” ist für den Sommer 2016 in Utah angekündigt. Dieses wird den Piloten für dieses Projekt darstellen. Es ist davon auszugehen, dass wenn die Eröffnung erfolgreich verläuft, wir auf weitere “Zweigstellen” der außergewöhnlichen Freizeitparks – eventuell auch in Deutschland – hoffen dürfen.

Um euch zu verdeutlichen, wie einzigartig und aufregend das “The Void”-Erlebnis ist, haben wir euch das Promovideo der Macher hier angefügt:

Wer mehr über The Void wissen möchte, kann sich auf http://thevoid.com/ über die kommenden Themenparks informieren.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter