Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Unmoralisches Angebot: Geschäftsmann bietet 5 Millionen Dollar für Porno-Sternchen

Ich denke wir müssen hier nicht erwähnen, wie viele Jungs sich zu Hause einen Pronostar wünschen. Ein reicher Geschäftsmann will sich diesen Traum nun erfüllen und bietet der “Herzensdame” nun 5 Millionen Dollar.

Ein reicher Geschäftsmann möchte sich einen lang ersehnten Traum erfüllen und sich sein eigenes Porno-Sternchen kaufen. So bot er Rola Misaki $5 Mio., wenn sie von nun an exklusiv für ihn zur Verfügung stehe.

Das Rola ernsthaft darüber nachzudenken schien zeigte die Tatsache, dass man das “Paar” nun häufiger zusammen auf diversen Events sah. Jedoch machten zugleich Meldungen die Runde, dass Takizawa Rola, so ihr Künstlername, das satte Angebot ausschlug. Seitens Rola Misaki wurde gar gänzlich die Existenz eines derartigen Angebotes bestritten.

Rola-Misaki

Die 22-jährige Schauspielerin würde sich, falls Sie sich auf das genannte Angebot einlässt,  15 Jahre lang vertraglich an den Geschäftsmann, der sich selbst “Serious Brother” nennt, binden und ihm exklusiv zur Verfügung stellen. Was nach Ablauf dieser Frist mit Rola Misaki geschieht ist jedoch noch unklar. Sicher scheint jedoch, dass eine Rückkehr in die Porno-Branche ausgeschlossen sein dürfte, denn 15 Jahre sind in der schnelllebigen Pornoindustrie eine halbe Ewigkeit.

Ob die Pornodarstellerin das unmoralische Angebot des “Serious Brother” annimmt oder bereits angenommen hat bleibt bisher offen. Letztendlich wird es sich zeigen, ob Takizawa Rola in weiteren Produktionen auftaucht. Bisher gibt es hierüber keine verlässlichen Meldungen.

 

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter