Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Casino Verrücktheiten und Fun Fakten

Wenn du ein online Casino Fan bist und dich das Thema der Slots, Tisch-Spiele und Sportwetten fasziniert, werden dir diese Anekdoten gefallen, bei denen es einmal nicht nur um das Thema online Casino Bonus ohne Einzahlung oder online Casino mit Startguthaben geht. Wir haben einfach mal einige Kuriositäten und andere Dinge zusammengetragen, die entspannend und witzig zu lesen sind und dich dann sicher motivieren, ein wenig zu spielen.

FedEx

Wusstest du, dass das Logo von FedEx zwischen dem E und dem X einen Pfeil versteckt hat? Na ja, das hat ja nun wirklich nichts mit Gambling zu tun, der Gründer von FedEx aber um so mehr. Er gewann nämlich in Las Vegas beim Blackjack $27.000 und konnte diese in seine in dem Moment untergehende Firma stecken. Das war in 1973 und von da an ging’s bergauf. Auch wenn das im Generellen kein guter Business-Rat ist, zeigte FedEx nur 3 Jahre später seine ersten soliden Profite und wo das Unternehmen heute steht, weißt du ja sicherlich.

Casino im Gefängnis

Da das Spielen in Nevada immer schon so ein großes Ding war (und ist), hatte sogar das Nevada State Prison 35 Jahre lang ein Casino, wo Sträflinge Blackjack, Craps oder Poker spielen konnten. Das war allerdings von 1932 bis 1967, bis ein das offiziell stillgelegt wurde.

Monegassen dürfen nicht in Monacos Casinos spielen

Das famose Casino in Monaco ist ein Paradies für Glücksspieler, jedoch nicht für Einwohner dieses Landes selbst. Prinzessin Caroline hat es für illegal bestimmt, dass Einwohner spielen dürfen und das war schon Mitte des 18. Jahrhunderts. Damit sollte festgelegt werden, dass die Einkünfte nur von Ausländern kommen. Dafür müssen die Einwohner von Monaco keine Einkommens-Steuer zahlen, da die Steuereinkommen voll von den Casino-Einkünften gedeckt werden. Auch nicht schlecht, oder?

Das Sandwich wurde in einem Casino erfunden

Die Legende erzählt, dass so um 1765 John Monagu, der 4. Graf von Sandwich, der ein begeisterter Casino Spieler war, nie den Spieltisch verlassen wollte, jedoch Hunger bekam. So befahl er seinen Dienern, ihm etwas „Fleisch zwischen Brot“ zu bringen, damit er zur gleichen Zeit essen und spielen konnte. So wurde das „Sandwich“ geboren. Auch wenn er es eigentlich nicht erfunden hat, hat er wohl dem belegten Brot zumindest seinen Namen gegeben. (Ein Glück hat es nichts mit Sand zu tun..)

Das kleinste Casino – in einem Taxi

Das angeblich kleinste Casino der Welt hat gar keine Adresse. Das Grosvenor Casino in London ist nämlich ein „mobiles Casino“, hinten in einem Taxi. Da gibt es einen Spieltisch, einen Dealer, eine Bar und einen Fernseher, wo Live-Sports-Events angesehen werden können. Hier werden Spenden für einen gemeinnützigen Zweck eingesammelt, während du durch die City fährst. Du kannst dich damit aber auch bequem in ein echtes Casino fahren lassen oder zwischendurch am Handy einen No Deposit Bonus Casino fürs online Spielen suchen. Viel Spaß dabei!

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter