Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Tribute von Panem: The Hanging Tree Song ist ein Welthit

Saß man eben noch  “Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 1” schauend  und gefesselt vovon Jennifer ​Lawrence’s melancholischer Stimme im Kino, ging einem unmittelbar nach dem Kinobesuch eben DIESES EINE Lied nicht mehr aus dem Kopf. “Ich will das Lied jetzt nochmal hören!” – genau das dachten sich tausende Kinobesucher.

Die zuständige Plattenfirma reagierte und veröffentlichte den Song immerhin auf iTunes, mit dem Ergebnis, dass „The Hanging Tree“ nun in 30 Ländern die Download-Charts anführt, auch in Deutschland.

Hier bei Slyced könnt ihr exklusiv den Song hören und den Songtext gibt’s oben drauf!

Are you, are you
Coming to the tree
Where they strung up a man they say who murdered three.
Strange things did happen here
No stranger would it be
If we met at midnight in the hanging tree.

Are you, are you
Coming to the tree
Where the dead man called out for his love to flee.
Strange things did happen here
No stranger would it be
If we met at midnight in the hanging tree.

Are you, are you
Coming to the tree
Where I told you to run so we’d both be free.
Strange things did happen here
No stranger would it be
If we met at midnight in the hanging tree.

Are you, are you
Coming to the tree
Wear a necklace of rope, side by side with me.
Strange things did happen here
No stranger would it be
If we met at midnight in the hanging tree.

 

Deutsche Version:

Seh’ ich, dich heut’, Nacht am alten Pfad,
Dort hängten sie den Mann, der drei getötet hat.
Seltsames trug sich zu und seltsam wär’s wenn wir,
Uns seh’n, am Baum, wo er gehangen hat.

Seh’ ich, dich heut’, Nacht am alten Pfad,
Wo ein Toter zu seiner Frau „Lauf fort!“ gerufen hat.
Seltsames trug sich zu und seltsam wär’s wenn wir,
Uns seh’n, am Baum, wo er gehangen hat.

Seh’ ich, dich heut’, Nacht am alten Pfad,
Um frei zu sein, lauf weg, das war mein Rat,
Seltsames trug sich zu und seltsam wär’s wenn wir,
Uns seh’n, am Baum, wo er gehangen hat.

Seh’ ich, dich heut’, Nacht am alten Pfad,
Wir geh’n hoffnungsvoll, auf einem schmalen Grat.
Seltsames trug sich zu und seltsam wär’s wenn wir,
Uns seh’n, am Baum, wo er gehangen hat.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Avatar

young audiophile art director and nature lover from germany.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter