Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Apple: Die mageren Details rund um das iPhone 6s und iOS 9

Normalerweise laufen um diese Jahreszeit die Gerüchteküchen auf Hochtouren und füttern uns stets mit neuen Details zu diversen erwarteten Apple Produkten. Doch dieses Jahr lässt dies auf sich warten. Hier die 10 heißesten Gerüchte rund um Apple, dem iPhone 6s und iOS 9. 

apple-iphone

Normalerweise sind wir um diese Jahreszeit bereits im Apple-Gerüchte-Rausch. Jedoch werden dieses Jahr nur spärlich Informationen rund um die zu erwartenden Neuheiten gesät. Vielleicht liegt es daran, das die Veröffentlichung der Apple Watch so viel Staub aufgewirbelt hat, das dieser sich erst einmal setzen muss. Nichtsdestotrotz haben wir uns ein wenig auf unterschiedlichen Blogs umgesehen, um für euch die mageren Details zu den kommenden Neuerungen zu finden.

#01. iOS9 wird ein Performance-Update
In Expertenkreisen verdichtet sich die Annahme das iOS 9 nur wenige Neuerungen beinhalten wird. So wird vermutet, dass es bei dem Versionssprung hauptsächlich um Fehlerkorrekturen und Performance-Verbesserungen gehen wird. Nie zuvor hatte Apple eine derart hohe Bugfix-Dichte wie noch bei iOS 8.

#02. iPhone 6s on Rosé Gold
Nachdem die Farbe bei der Veröffentlichung der Apple Watch jede Menge Zuspruch fand, wird erwartet das auch das neue iPhone in Rosé Gold (Rotgold) kommen wird. Wie hoch hier der Wahrheitsgehalt einzuschätzen ist, bleibt jedoch unklar.

#03. Mehr Arbeitsspeicher für das iPhone
Laut berichten aus Taiwan ist anzunehmen, das die iPhones in der neuesten Auflage mit 2GB statt nur einem GB Arbeitsspeicher ausgestattet werden. Dies würde der Performance der Apps und des angeschlagenen iOS8 zugutekommen.

#04. Neuer CPU für das 6s
Das ‘S’ steht für “Speed”. So ist zu erwarten, dass das iPhone 6s einen neuen, schnelleren Prozessor erhält. Glaubt man den Gerüchten, so läuft die Produktion der A9 Chips bereits auf Hochtouren.

#05. Neues 4″ (Zoll) iPhone geplant
In einigen Ecken des Internets verstärkt sich die Meinung, dass Apple an einer neuen 4 Zoll Variante des iPhones bastelt. Diese soll eventuell die günstige Produktlinie des 5C ersetzen, bzw. der “kleine Bruder” des iPhone 6S sein.

#06. Sturz- und Aufprallschutz durch Vibration
Klingt im ersten Moment durchaus absurd, ist aber absolut ernst gemeint: Apple reichte ein neues Patent zur Verlagerung des Smartphone-eigenen Schwerpunkts durch den Vibrationsmotor ein. Sollte dies tatsächlich funktionieren, so wäre es z. B. möglich, dass das Handy während des freien falls sich selbstständig in eine vorgegebene Richtung dreht, sodass das Telefon-Display stets von Stürzen verschont bleibt.

#07. Verbesserte Kamera im iPhone
Mit der Kamera hat Apple einen guten Job geleistet. Jahrelang hat man sich darauf konzentriert nicht die MP-Zahlen nach oben zu schrauben, sondern stattdessen die Bilder besser und Detailreicher aufzulösen. Es ist jedoch zu erwarten, das Apple dieses Mal doch den Sprung in eine neue Megapixel-Klasse wagt.

#08. Das iPhone mit Force Touch
Wie schon bei der Apple Watch oder auch dem neuen MacBook-Trackpad erwartet man in der neuesten iPhone Generation Force Touch. Bei dieser Technologie wird die Stärke des Drucks gemessen, mit der man das Display berührt. So würden für das neue Smartphone neue Gesten, etc. möglich gemacht.

#09. Saphirglas Display kommt (endlich) 
Schon beim iPhone 6 erwartet könnte das nun das iPhone 6S das neue Saphirglas Display spendiert bekommen. Eine neue Art von Saphirglas soll den Einsatz für iPhones nun möglich machen, ohne dabei die Kosten enorm zu steigern.

#10. iPhone 6s in Pink
Ja, es gab und gibt Gerüchte, das Apple seine Produktpalette um ein pinkes iPhone erweitern könnte. Der Wahrheitsgehalt ist nicht sonderlich hoch einzuschätzen. Dennoch bleibt zu bedenken wie viele sich ich Geliebtes Smartphone auf Pink Modden oder in eine Rosafarbene Silikonhülle packen. Es existiert zweifelsfrei ein Markt für ein iPhone in Pink!

Sending
User Review
0 (0 votes)

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter