Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Playstation Mobile: Sony schließt seine mobile Plattform

Playstation Mobile sollte Sonys Indie-Spiele und Retro-Games der alten Playstation Generationen mobil auf der PS Vita und ausgewählten Androind Telefonen spielbar machen. Doch nun gab das Unternehmen bekannt die Plattform mangels Erfolg schließen zu wollen. 

playstation_mobile-0_cinema_1280-0

Die Schließung der Sony-Plattform “Playstation Mobile” kommt etwas überraschend. Sony gab bekannt, das man ab dem 15. Juli 2015 kein weiterer Content mehr veröffentlicht wird. Ab dem 10 September wird das Downloaden neuer oder bereits gekaufter Inhalte dann generell nicht mehr möglich sein.

Sony kürzte den Support für die Plattform bereits letztes Jahr. Playstation Mobile erhielt nie die Aufmerksamkeit die Sony sich gerne für den eigenen Indie-Store gewünscht hätte und blieb stehts im schatten anderer zurück. Ein großes problem stellte dar, das Entwickler ihre Spiele parallel zum Playstation Mobile Store ebenfalls über andere Plattformen wie den iTunes-Store oder Play-Store vertrieben. So fehlte der Anreiz auf den Sony-Store umzusteigen.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter