Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

XBOX ONE Update: Bald lassen sich auch XBox 360 Spiele spielen

Diese Meldung dürfte viel Zuspruch finden: Microsoft verkündete im Vorfeld der E3 das die Hauseigene NextGen-Konsole zukünftig auch abwärtskompatibel sein wird.

xbox at e3

Das sich die Next Gen Konsolen derzeit nur schleppend verkaufen ist durch viele Faktoren begründet. Vielen Nutzern fehlt derzeit noch ein echter Wechselgrund: überschaubares Spieleangebot und die Tatsache, dass die alten Konsolen lange nicht ausgedient haben gehören dazu. Zugegeben gibt es fast jedes Next-Gen Spiel derzeit für die Neuen sowie die letzte Generation der beliebten Konsolen. So ist derzeit schlichtweg kein akuter umstiegsgrund gegeben, zumal man doch seine Spielesammlung über Jahre hinweg fleißig zusammen sammelte.

Microsoft versucht nun es potentiellen Interessenten leichter zu machen. So gab man bekannt, das zukünftig auf der XBOX One auch ältere Xbox 360 Titel spielbar werden. Diese Meldung traf direkt ins Herz vieler Spieler. So warteten viele auf dieses Feature und waren enttäuscht, als es bei Release der neuen Microsoft Konsole als “unmöglich” abgestempelt wurde.

Bereit zum Ende des Jahres sollen die ersten Updates ins Haus stehen. Zwar ist die Liste der aktuell unterstützten Titel noch recht kurz, dürfte sich aber Microsoft-üblich im Laufe der kommenden Monate noch ausbauen. Die aktuelle Übersicht der auf der XBox One spielbaren Titel findet ihr hier: Xbox 360 Titel für die Xbox One

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter