Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Mythos Zeitreise: Ist Zeitreisen wirklich möglich?

Jeder hat sich sicher schon mal vorgestellt, wie es wäre in der Zeit zurückreisen zu können, um dinge zu beeinflussen. Auch beschäftigen sich Tausende Filme und Fernsehsendungen eben genau mit diesem Thema oder nehmen das Zeitreisen als Grundlage für ihre eigene Geschichte, wie z. B. Doctor Who. Doch ist das Reisen durch die Zeit tatsächlich möglich?

Oh, wie oft habe ich mir gewünscht Dinge ungeschehen machen zu können. Seien es kleine Sachen, wie das Fallenlassen einer Tasse oder auch größer Geschehnisse wie das Treffen einer Person oder Ähnliches. Ich bin mir sicher, das jeder von uns sich mindestens einmal in seinem Leben gewünscht oder vorgestellt hat durch sie Zeit reisen zu können. Doch ist das überhaupt möglich? Im Internet finden sich viele angebliche “Beweisfotos” die Zeitreisende zeigen sollen. Hier eines der wohl Bekanntesten: der Zeitreisende Hipster.

zeitreise beweis

Auf dem ersten Blick ist nichts Ungewöhnliches an diesem Foto. Es zeigt eine Menschenansammlung bei der Eröffnungszeremonie der South Forks Bridge in Gold Bridge, British Columbia, Kanada, 1941. Doch was hat dieses Foto mit Zeitreisen zu tun? Wirft man einen Blick auf die Rechte Bildhälfte, so sticht einem sofort ein seltsam gekleideter Mann ins Auge. Moderner Haarschnitt, Hoodie mit einem modischen “W”-Aufdruck, darüber eine Art Wolljacke und zu guter Letzt die (verrückte) Sonnenbrille. So ziemlich alles an diesem Mann widerspricht den damaligen modischen Standards. Zudem scheint er der Einzige, der in “Freizeitkleidung” zu diesem Anlass erscheint. Fraglich ist jedoch, wieso ein Zeitreisender sich genau dieses Datum aussuchen sollte. Vielleicht war er auch einfach in Sachen Mode seiner Zeit um knapp 70 Jahre voraus.

Es finden sich zahlreiche weitere Fotografien und Videoschnipsel angeblicher Zeitreisender im Internet. Wie Authentisch diese jedoch sind muss jeder für sich entscheiden, wie Authentisch diese “Beweise” sind. Wir haben euch einige dieser Internetfunde zusammengestellt.

01. 1928 – Frau telefoniert am Set von Charlie Chaplin

02. 1938 – weitere Frau am Telefon 

timetravelproof_1938

03. Hipster in der Menge (Buchfund)

Bildschirmfoto 2015-04-22 um 11.39.48

04. 1863 – CIA-Agent in der Schlacht um Gettysburg

andrewbasiagogettysburg

05. Zeitreisender Vonhelton auf diversen Fotos

06. Der selbsternannte Zeitreisende

07. 1944 – Weiterer Zeitreisender am Telefon in Kuba

proof_of_time_travel

Es finden sich noch zahlreiche weitere Fotografien und Videos angeblicher Beweise für das Zeitreisen. Viele hiervon lassen sich schon beim ersten Blick als falsch, Zufall oder Fälschung enttarnen. Jedoch hinterlassen manche Bilder Zweifel und werfen Fragen auf. Ist das Zeitreisen tatsächlich möglich – und wenn ja, wieso geben sie sich nicht zu erkennen? Sollten wir nicht schon längst beweise gefunden haben? Ob und in welcher Form das Zeitreisen möglich sein wird bleibt nach wie vor ein ungelöstes Rätsel – eines, das wir wahrscheinlich in unserer Lebzeit nicht lösen werden. Abschließend möchte ich noch ein letztes Bild anfügen:

Time Travel

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

4 Kommentare
  1. Avatar
  2. Avatar
    • Avatar
  3. Avatar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter