Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Lindsay Lohan: Comeback auf der Bühne oder Ausflug?

“Speed-the-Plow” heisst David Mamets bekannte Hollywood-Satiere die derzeit in London zu sehen ist. Viele Hollywood-Stars hatten hier bereits Gastauftritte. Dieses mal Gab Lindsay Lohan ihr “Bühnen”-Debüt.

Lindsay Lohan – nicht gerade der Name, den man mit Glamour und Ruhm und schon gar nicht mit Theater in Verbindung bringt. Dennoch ist genau das jetzt der Fall. Skandal-Girl Lindsay Lohan ist in der Neuinszenierung des Stückes “Speed-the-Plow” als Sekretärin zwischen zwei Filmproduzenten zu sehen- denn genau darum geht es in diesem Stück: Zwei Hollywood-Filmproduzenten die über die nächste Produktion streiten.

Wir hätten vieles von der einst bekannten Disney-Schönheit erwartet nur eines nicht: Sie strahlte mit Ihrem Spiel und ist der Star des Abends. Fast schon erstaunlich wie Lindsay es trotz jahrelanger Bühnen-Abwesenheit es dennoch schafft das Publikum in Ihren Bann zu ziehen und die Facetten der Sekretäin Karen fast schon perfekt verkörpert. Mit Ihrer Darbietung stellt Sie sich in die Fußststapfen von Hollywood-Größen wie Kavin Spacey, Jeff Goldblum oder auch Madonna, um nur einige zu nennen.

Lindsays Rolle in “Speed-the-Plow” macht definitiv lust auf mehr und lässt auf ein Comeback der einstigen Hollywood Schönheit hoffen.

Wer Speed the Plow noch sehen möchte kann dies bis zum 29. November im Playhouse Theatre in London tun. Hier finden Sie den Link.

 

 

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Ein Kommentar
  1. Avatar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter