Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

Flatrate Zocken: GeForce Now macht Gratiszocken möglich!

Bildschirmfoto 2015-10-05 um 12.38.41

Was in der Video- und Filmbranche längst möglich war überträgt der Grafikkarten – Riese nun auch auf die Videospiel Industrie: GeForce Now gibt Spielern die Möglichkeit zum Flatrate Zocken – für gerade mal 9,99 Euro im Monat. Ähnlich wie bei Netflix ist es dann möglich alles aus dem gebotenen Sortiment zu spielen – KOSTENLOS! GeForce Now hat alles in allem nur einen Haken: es läuft nur mit den Hauseigenen NVIDIA SHIELD Set-Top Boxen.

Bei der NVIDIA SHIELD handelt es sich um TV Streaming und Mobile Gaming Android Set-Top Boxen. Diese dienen sozusagen als Empfänger für das gestreamte Spiel. Somit bleibt die Hardware der  Adroid-Box gänzlich unberührt. Im Prinzip spielt man das Game also nicht zuhause vor dem Fernseher, sondern in der Serverzentrale des Grafikkarten Herstellers. Somit ist eine diche Internetleitung vorausgesetzt um dann das Spiel in 1080p mit 60fps spielen zu können. Hier das Produktvideo:

Der Technik Riese konnte bisher bereits zahlreiche große Titel für sich gewinnen. So findet man bekannte Titel wie Saints Row, Mad Max oder auch Witcher 3. Eine Übrsicht der verfügbaren Spiele findest du hier: GeForce NOW Spieleübersicht.

Andere Anbieter haben bereits versucht ähnliche Modelle zu etablieren, mit mehr oder monderen Erfolg. So ist es bei Xbox Live zum Beispiel üblich, dass man als Live GOLD Miglied monatlich nicht nur mit der Möglichkeit zum Onlinespielen, sondern auch ausgewählten Gratisspielen belohnt wird. Erst kürzlich kamen Gold-Mitglieder in den Genuss TOMB RAIDER für lau spielen zu können.

 

 

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter