Vielen Dank, dass Sie sich diese Anzeige ansehen.

SWYPE: Alternative Tastatur für iOS8 [angetestet]

Mit iOS 8 erlaubt Apple zum ersten mal alternative Tastaturen. Unter anderem die bereits unter Android-Usern bekannte SWYPE Tastatur.

20140916_150120000_iOS

4-starsSWYPE ist genau das was es verspricht: eine Wisch-Tastatur. Man fährt so mit dem Finger über die Buchstaben und wie von zauberhand erscheint das Wort. Lange habe ich mich vor der Installation dieser Tastatur gedrückt – empfande diese als zu ungenau und war typisch deutsch der Meinung, dass diese Tastatur NIEMALS meine schöne iOS 7 / iOS 8 Tastatur ersetzen konnte. Eine nette Spielerrei eben.

Gestern sah ich eine Kollegin diese Tastatur Nutzen und es sah – erstaunlicher Weise – alles sehr leichtgängig und intuitiv aus. Also entschloss ich mich dazu mir diese “seltsame” Tastatur mal anzusehen.

20141107_081228000_iOSDie Installation lief Reibungslos – nur das manuelle Einfügen der Tastatur dürfte Neueinsteigern einige Probleme bereiten da dies in der App selbst nicht sonderlich Gut erläutert wird.  Lediglich ein einzelner Satz (“Gehen Sie zu Einstellungen und vervollständigen Sie die Installation”) lässt unerfahrene Nutzer im Unklaren, was genau er denn jetzt zu tun hat.

Nachdem ich die Tastatur in den Einstellungen hinzu gefügt hat läuft alles reibungslos und ich konnte die ersten Erfahrungen Sammeln. Ich muss zugeben: Die Handhabung ging mir erstaunlich leicht von der Hand! Anfangs musste ich vorab noch schauen, wo ich mit meinem Finger entlang fahren muss, umso öfter ich jedoch die Tastatur nutzte desto schneller fand ich die richtige “Geste”.

Es gleicht fast einem Spiel, bei dem es gilt die richtigen Buchstaben möglichst schnell zu erwischen und ich erwischte mich wie ich mich selbst stets herausforderte schneller zu werden. Das spielerische “schreiben” – was sich eigentlich als solches anfühlt – stellt bald das normale Tippen in den Schatten und lässt den Whatsapp-Chat wieder zu Spaß werden.

20141107_071124000_iOSNicht nur das “SWYPEN” an sich, sondern auch das Hauseigene Wörterbuch weiss zu überzeugen – so bindet es die beliebten Emoji’s direkt mit ein und integriert diese den Vorschlägen. So wird einem bei der Eingabe eines bestimmten Key-Wortes nicht nur Verbesserungsvorschläge, sondern auch das passende Emoji angezeigt.

Alles in allem ist SWYPE eine nette Zusatztastatur, die man guten Gewissens (GRATIS) herunterladen kann und die einem einige Stunden Spass bereitet.

Danke für deine Stimme! Erzähl der Welt wie du dich fühlst: .
How does this post make you feel?
  • Aufgeregt
  • Fasziniert
  • Amüsiert
  • Gelangweilt
  • Traurig
  • Sauer

Sven Mieke

Sven Mieke ist der Schöpfer des Slyced.de Online-Magazins und passionierter Blogger seit 2014.

Weiteres

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Prefooter