Wie aus einem Science-Fiction Film, scheint eine Technik, die sich gerade in der Wake Forest University Military Research Center in der Entwicklung befindet: ein Drucker, der menschliche Hautzellen