Der Nachrichtendienst Whatsapp kommt momentan aus den Negativschlagzeilen nicht raus. Zuerst der Verkauf an Facebook, dann die verhassten blauen “gelesen” Häkchen und nun das: Eine (!) Nachricht bringt