Wissenschaftler haben einen bislang unbekannten, natürlichen Schutzschild entdeckt, der die Erde in rund 11.500 Kilometern Höhe umgibt und sogenannte “Killer Elektronen” blockiert, die unseren Planeten mit annähernder Lichtgeschwindigkeit