Es ist Weihnachten, die ersten Bratenreste sind bereits verdaut und der Mülleimer quillt über vor Geschenkverpackungen und Karton. Herrlich. Nun sitze ich hier, am nächsten Morgen, 9:00 Uhr