Wer kennt es nicht: gerade erst das Haus verlassen und schon ist der Akku leer. Eine neue Technologie könnte dem in Zukunft Abhilfe schaffen. Doch wie soll das